Montag, 30. Mai 2016

yin yang Character

陰 yin
陽 yang

阝 or 阜 radical "mound; hill"
with the phonetic indicators yin 侌 and yang 昜.

侌 "cloudy" ideographically combines jin 今 "now; present" and yun 云 "cloud", denoting the "今 presence of 云 clouds".
昜 "bright" originally pictured 日 the "sun" with 勿 "rays coming down".

The "mound; hill" radical 阝full forms semantically specify yin 陰 "shady/dark side of a hill" and yang 陽 "sunny/light side of a hill".

The Simplified Chinese characters 阴 and 阳 for yin and yang combine the same "hill" radical 阝 with the non-phonetic yue 月 "moon" and ri 日 "sun", graphically denoting "shady side of a hill" and "sunny side of a hill".

Compare the Classical Chinese names (which contain tai 太 "great") for these two heavenly bodies: Taiyin 太陰 "moon" and Taiyang 太陽 "sun".

https://en.wikipedia.org/wiki/Yin_and_yang

左 zuǒ left
右 yòu right (-hand)

Montag, 23. Mai 2016

Kung Fu, die Fernsehserie

Kung Fu ist der Name einer Fernsehserie aus den 1970er Jahren und ihrer Nachfolgeserie aus den 1990er Jahren. In beiden Fällen handelt die Serie von dem Shaolin-Mönch Kwai Chang Caine (in beiden Serien David Carradine), der in den Vereinigten Staaten von Amerika lebt und dort mit Hilfe des Shaolin Kung Fu, seiner buddhistischen Philosophie und seiner sonstigen Fähigkeiten verschiedene Abenteuer besteht...
https://de.wikipedia.org/wiki/Kung_Fu_%28Fernsehserie%29

Ausstrahlung im deutschen Fernsehen:
http://www.fernsehserien.de/kung-fu

Die Meister zitieren gerne aus dem Daodejing.. https://www.youtube.com/watch?v=40syAE-sRdE&list=PLN-ZVQ9Hc8I5vULoXmJCla82cmxHkusEa

Mittwoch, 18. Mai 2016

Die Weiße Rose und Lao-tse

Im zweiten Flugblatt wird Lao-tse zitiert...
http://www.bpb.de/geschichte/nationalsozialismus/weisse-rose/61015/flugblatt-ii

"Der, des Verwaltung unauffällig ist, des Volk ist froh. Der, des Verwaltung aufdringlich ist, des Volk ist gebrochen." [58; 1-4] "Elend, ach, ist es, worauf Glück sich aufbaut. Glück, ach, verschleiert nur Elend. Wo soll das hinaus? Das Ende ist nicht abzusehen. Das Geordnete verkehrt sich in Unordnung, das Gute verkehrt sich in Schlechtes." [58;5-10] "Das Volk gerät in Verwirrung. Ist es nicht so, täglich, seit langem?" [58;11-12] "Daher ist der Hohe Mensch rechteckig, aber er stößt nicht an, er ist kantig, aber verletzt nicht, er ist aufrecht, aber nicht schroff. Er ist klar, aber will nicht glänzen."[58;13-17]

"Wer unternimmt, das Reich zu beherrschen und es nach seiner Willkür zu gestalten; ich sehe ihn sein Ziel nicht erreichen; das ist alles." [29;1-2] "Das Reich ist ein lebendiger Organismus; es kann nicht gemacht werden, wahrlich! Wer daran machen will, verdirbt es, wer sich seiner bemächtigen will, verliert es." [29;3-6] Daher: "Von den Wesen gehen manche voraus, andere folgen ihnen, manche atmen warm, manche kalt, manche sind stark, manche schwach, manche erlangen Fülle, andere unterliegen." [29;7-10] "Der Hohe Mensch daher läßt ab von Übertriebenheit, läßt ab von Überhebung, läßt ab von Übergriffen." [29;11-13]

Querverweis von http://www.tao-te-king.org/Weisserose.htm

Dienstag, 17. Mai 2016

dào dé jīng - content

Dr. Hilmar Alquiros offers a translation of the dào dé jīng from Chinese to English and German.

Content
http://www.tao-te-king.org/content.htm

Character / Composition / Variants / Pinyin
http://www.tao-te-king.org/characters.htm

Samstag, 14. Mai 2016

Der Mensch

Der Mensch
ist ein vernunftbegabtes Wesen,
das immer dann die Ruhe verliert,
wenn von ihm verlangt wird,
dass es nach Vernunftgesetzen handeln soll.

Oscar Wilde (1854 - 1900),
eigentlich Oscar Fingal O'Flahertie Wills,
irischer Lyriker, Dramatiker und Bühnenautor

gefunden in einem Video des Artgenossen...
https://www.youtube.com/watch?v=ul61KDPzpbQ